Letzter Teil: Wertschätzen wir unsere Lebensmittel?

Wertschätzen wir unsere Lebensmittel? 🌯🥪

❗️Letzter Teil❗️

• Wenn du einmal zu viele Lebensmittel hast, oder vom Partybuffet zu viel übrig geblieben ist, verschenke die Lebensmittel an deine Freunde oder Familie oder lass sie von foodsharing abholen. Einen Link findet ihr auf unserer Facebookseite unter diesem Beitrag.

• Sahne (vegan oder unvegan) kann man in einer Eiswürfelform einfrieren und dann zum verfeinern von Saucen oder Suppen benutzen.

• Dein Brot kannst du einfach in Scheiben einfrieren. So viel du essen möchtest, nimmst du dann, und steckst sie in den Toaster. Warm, knusprig und frisch schmeckt es gleich doppelt so gut.

• Getrockneten Kaffeesatz kann man super als Scheuermittel, Geruchsbeseitiger, Körperpeeling und Blumendünger gebrauchen. Unansehnlich gewordenes Gemüse nicht wegwerfen, daraus lassen sich noch tolle Suppen kochen!

• Das einzige was du wirklich nie genug haben kannst, ist die Wertschätzung für die Lebensmittel.

Welche Tipps habt ihr noch? 🧐

Schreibt es uns per DM oder direkt hier in die Kommentare!✌🏻

#ingolstadt #nachhaltigkeit #sustainability #sustainablefood #essen #tipps

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.