Kreislaufschränke in Ingolstadt ♻️ 🗄️

Das Netzwerk IN-Zukunft hat in Kooperation mit den Wechsel-Welten und der Stadt die Idee von Kreislaufschränken in Ingolstadt umgesetzt.♻️

Kreislaufschränke bieten die Möglichkeit, Alltagsgegenstände, die noch funktionstüchtig und gut nutzbar sind einzustellen oder selbst mitzunehmen. Durch diese Weitergabe kann die Lebensdauer von Dingen verlängert werden, was Ressourcen schont und Müll vermeidet. Die Schränke werden von Schrankpat:innen unseres Netzwerkes dauerhaft und regelmäßig gepflegt.

Am 5. Oktober werden drei Kreislaufschränke im Stadtgebiet aufgestellt.

Ein Schrank wird auf dem Grund der Gemeinde Brunnenreuth (gegenüber der Kirche in Spitalhof) stehen, ein Weiterer auf dem Gelände der Caritas Werkstätten (Hugo-Wolf-Str. 20) und einer auf dem Gelände der Gemeinde St. Lukas.

Des Weiteren stellt uns die Stadt auch einen derzeit nicht genützten Pavillon auf dem Viktualienmarkt als Kreislaufschrank zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.