Es geht los…

– Presseinformation – Juli 2020

IN-ZUKUNFT. DAS NACHHALTIGKEITSNETZWERK INGOLSTADT

ÜBER 20 GRUPPEN, EINE REGION, EIN GEMEINSAMES ZIEL- NACHHALTIGKEIT IN INGOLSTADT HAT NUN EINEN OFFIZIELLEN NAMEN

IN-Zukunft ist ein parteipolitisch unabhängiges Netzwerk verschiedener Ingolstädter Gruppen und Einzelpersonen. Unsere gemeinsame Vision ist eine am Gemeinwohl orientierte, soziale und an der Würde alles Lebendigen ausgerichtete Zukunft für Ingolstadt. Mit dieser Vision haben im vergangenen Jahr über 20 Gruppen gemeinsam an einem Konzept gearbeitet und sich zu einem Netzwerk vereinigt.
Besonders die bevorstehenden Herausforderungen, die sich aktuell für unsere Region ergeben, zeigen, dass die Nachhaltigkeit mit all ihren Dimensionen eine starke Stimme braucht. Das Engagement des Netzwerks entspringt dabei vor allem der grundsätzlichen Notwendigkeit einer Wende hin zu einer lokal, regional und global nachhaltigen Entwicklung. Das bedeutet für die Mitglieder des Netzwerks, dass das Leben und Wirtschaften der Menschen in der Region Ingolstadt sich zukünftig wieder innerhalb der ökologischen Belastungsgrenzen der Erde und fairer Gesellschaftsstrukturen bewegen soll. Das Ziel ist ein enkeltauglicher, respektvoller Umgang mit allen Formen des Lebens.

Was tun wir?

Wir wollen eine Plattform für den Austausch von Wissen, Erfahrungen, Ideen und Projekten zwischen den Netzwerkgruppen bilden.
Wir wollen für BürgerInnen in Ingolstadt und der Region Informationen über Prozesse, Aktionen und Veranstaltungen zu den Themen Nachhaltigkeit und Ökologie zur Verfügung stellen.
Wir wollen Möglichkeiten der demokratischen Bürgerbeteiligung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Stadt nutzen und die Realisierung von Projekten und Veranstaltungen begleiten.

Pressekonferenz

Das Netzwerk IN-Zukunft lädt ein, am 8. Juli 2020 in einer offiziellen Pressekonferenz mehr über das Netzwerk selbst, seine teilnehmenden Gruppen und seine Entstehung zu erfahren. Darüber hinaus sollen auch weitere Fragen wie „Was bedeutet das nun konkret für Ingolstadt?“ beantwortet werden. Der Termin soll ebenfalls Ausblick auf bevorstehende Aktionen im Rahmen des Auftakts geben. Gemeinsam IN-Zukunft!

Die Pressekonferenz findet um 18:00 Uhr über die Online-Videokonferenzplattform *zoom* statt. Der Einladungslink wurde an die Presse verteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.